Schriftgröße: +

Herren I: Aufstieg geschafft!

Herren I: Aufstieg geschafft!

Was  keiner von uns zu hoffen gewagt hat ist tatsächlich wahr geworden. Mit einer  geschlossenen  Mannschaftsleistung  konnte das favorisierte Team aus Blitzenreute geschlagen werden. In  einem wahren Hexenkessel (Bergatreuter Fans feuerten Ihre Mannschaft im parallel  verlaufenden  Spiel  lautstark  an)  in  der Kisslegger Turnhalle begann für uns das Spiel optimal. Alle drei Doppel wurden von uns gewonnen. Raubald/Baumhauer erspielten einen knappen Sieg 3:2 gegen das zweier Doppel von   Blitzenreute.   Einer   Sensation   gleich  war  der  3:1-Erfolg  von Ruschke/Spöri  gegen  das  hochgehandelte  Einser-Doppel Roth/Said und auch unser  Doppel  drei  mit  Rauch/Markwart  spielte  stark auf und siegte mit 3:1-Sätzen. Nichts  zu  holen war in den Begegnungen von Raubald gegen Said und Ruschke gegen   Roth  im  vorderen  Paarkreuz.  Dafür  konnten  Rauch  gegen  Fuchs (3:1-Sätze) und Baumhauer gegen Stamm (3:2-Sätze) zur 5:3-Führung punkten. Einen  denkbar  knappen  Sieg  konnte  Spöri  gegen  Nörenberg erringen und Markwart  in  bestechender Form ließ seinem Gegner Fritzen keine Chance bei seinem  3:0-Sieg.  Mit  diesem beruhigenden 7:2-Punkte-Vorsprung ging es in die 2. Einzelrunde. Durch drei Niederlagen in Folge kam Blitzenreute noch mal mächtig auf; doch Baumhauer  zeigte gegen Fuchs eine seiner besten Spiele und brachte uns den achten  Punkt.  Spöri verlor nach vier vergebenen Satzbällen im ersten Satz völlig  den  Faden  und  ließ  den sechsten Punkt zu. Doch ein überragender Frank  Markwart  brachte  uns mit einem deutlichen 3:0-Erfolg den nicht für möglich gehaltenen neunten Punkt zum 9:6 Sieg. Der Aufstieg war perfekt und unter dem Jubel unserer zehn treuen Fans konnte gefeiert werden.

Saisonausklang beim Grillfest: Am letzten Samstag ließen wir die Saison bei unserem alljährlichen Grillfest im "Loch" ausklingen. Da wir schlechtes Wetter aus den Vorjahren bereits gewohnt waren, lies uns der Dauerregen auch diesmal nicht die Laune verderben. Schön war, dass ein paar ehemalige Tischtenniskameraden der Einladung gefolgt sind und man zusammen über die alten Zeiten in Erinnerungen schwelgen konnte. Die nächste Saison beginnt wieder Mitte September. Das Training findet weiterhin statt. Terminvormerkung für unseren Ausflug ist Samstag, der 09.09.2017. Nähere Infos folgen noch.

Zum Seitenanfang