Beginn Saison 2018/2019

Am Samstag 15. September beginnt für die Abteilung Tischtennis des SV Baindt die Saison 2018/2019 mit dem Heimspiel der Herren 1 gegen Meckenbeuren.

Aufgrund der noch laufenden Hallensanierung wird dieses Spiel in der kleinen Sporthalle stattfinden.

  235 Aufrufe

Herren I: Aufstieg geschafft!

Herren I: Aufstieg geschafft!

Was  keiner von uns zu hoffen gewagt hat ist tatsächlich wahr geworden. Mit einer  geschlossenen  Mannschaftsleistung  konnte das favorisierte Team aus Blitzenreute geschlagen werden. In  einem wahren Hexenkessel (Bergatreuter Fans feuerten Ihre Mannschaft im parallel  verlaufenden  Spiel  lautstark  an)  in  der Kisslegger Turnhalle begann für uns das Spiel optimal. Alle drei Doppel wurden von uns gewonnen. Raubald/Baumhauer erspielten einen knappen Sieg 3:2 gegen das zweier Doppel von   Blitzenreute.   Einer   Sensation   gleich  war  der  3:1-Erfolg  von Ruschke/Spöri  gegen  das  hochgehandelte  Einser-Doppel Roth/Said und auch unser  Doppel  drei  mit  Rauch/Markwart  spielte  stark auf und siegte mit 3:1-Sätzen. Nichts  zu  holen war in den Begegnungen von Raubald gegen Said und Ruschke gegen   Roth  im  vorderen  Paarkreuz.  Dafür  konnten  Rauch  gegen  Fuchs (3:1-Sätze) und Baumhauer gegen Stamm (3:2-Sätze) zur 5:3-Führung punkten. Einen  denkbar  knappen  Sieg  konnte  Spöri  gegen  Nörenberg erringen und Markwart  in  bestechender Form ließ seinem Gegner Fritzen keine Chance bei seinem  3:0-Sieg.  Mit  diesem beruhigenden 7:2-Punkte-Vorsprung ging es in die 2. Einzelrunde. Durch drei Niederlagen in Folge kam Blitzenreute noch mal mächtig auf; doch Baumhauer  zeigte gegen Fuchs eine seiner besten Spiele und brachte uns den achten  Punkt.  Spöri verlor nach vier vergebenen Satzbällen im ersten Satz völlig  den  Faden  und  ließ  den sechsten Punkt zu. Doch ein überragender Frank  Markwart  brachte  uns mit einem deutlichen 3:0-Erfolg den nicht für möglich gehaltenen neunten Punkt zum 9:6 Sieg. Der Aufstieg war perfekt und unter dem Jubel unserer zehn treuen Fans konnte gefeiert werden.

Saisonausklang beim Grillfest: Am letzten Samstag ließen wir die Saison bei unserem alljährlichen Grillfest im "Loch" ausklingen. Da wir schlechtes Wetter aus den Vorjahren bereits gewohnt waren, lies uns der Dauerregen auch diesmal nicht die Laune verderben. Schön war, dass ein paar ehemalige Tischtenniskameraden der Einladung gefolgt sind und man zusammen über die alten Zeiten in Erinnerungen schwelgen konnte. Die nächste Saison beginnt wieder Mitte September. Das Training findet weiterhin statt. Terminvormerkung für unseren Ausflug ist Samstag, der 09.09.2017. Nähere Infos folgen noch.

  1727 Aufrufe

Vereinsmeisterschaft Doppel Aktive und Einzel Jugend

Vereinsmeisterschaft Doppel Aktive und Einzel Jugend

Vereinsmeisterschaften Doppel Aktive

Am Donnerstag 02.02.2017 fanden seit langem mal wieder die Vereinsmeisterschaften im Doppel bei den Aktiven statt. 8 Doppelpaarungen wurden nach dem Losverfahren zusammengestellt. Dann hieß es Jeder gegen Jeden. Der Spaß stand an oberster Stelle.

Teils spannende und hartumkämpfte Duelle der bunt gemischten Paarungen ergaben einen langen und lustigen Tischtennisabend. Nach 3 Stunden standen unsere Sieger auf dem Treppchen fest. Das Mixed Doppel Christine Malsam und Frank Markwart holte sich Platz 1 und räumte den Pokal ab. Zweite wurde Melanie Wöllhaf mit Tobias Sonntag und Platz 3 ging an Rebecca Kowal mit Ihrem Doppelpartner Bernd Schäfer.

Vereinsmeisterschaften Jugend

Am vergangenen Montag traten auch die Kinder und Jugendlichen zur Vereinsmeisterschaft an. Gespielt wurde in 3 Altersklassen Jungen U12/U15/U18 Die Ergebnisse im Einzelnen:

Jungen U12
1. Tim Raubald
2. David Markwart
3. Julian Kurz

Jungen U15
1. Jannis Wösle
2. David Fuentes
3. Samuel Amann

U18
1. Tobias Nowak
2. Julian Greger
3. Robin Bühler

Liebe Kinder und Jugendlichen - Wer hat Lust auf Tischtennis? Wir laden alle Mädchen und Jungen ab 8 Jahren ein, Montags von 18:00-19:30h unser Anfängertraining zu besuchen, um den Tischtennissport für sich zu entdecken. Kommt doch einfach mal vorbei! Wir freuen uns auf Euch Das Jugendtrainer-Team

Ergebnisse vom Sa, 04.02.2017

Herren II

Spfr Friedrichshafen - SV Baindt II

9:1

Gruppenbild Jugendvereinsmeisterschaften

Siegerbild Jugendvereinsmeisterschaften

  2175 Aufrufe

Herren I: Umkämpfter Auftaktsieg zu Beginn der Rückrunde

Gegen Meckenbeuren mussten wir verletzungsbedingt auf zwei Stammspieler verzichten. Dies konnten wir aber durch adäquaten Ersatz aus unserer zweiten Mannschaft mehr als wettmachen.

Eine 2:1-Führung gelang uns mit den Eingangsdoppeln. Raubald/Baumhauer sowie Spöri/Markwart gewannen ihre Spiele jeweils mit 3:0-Sätzen; lediglich Schäfer/Sonntag unterlagen mit demselben Ergebnis. Mit zwei Siegen aus dem vorderen Paarkreuz durch Raubald und Baumhauer konnten wir unsere Führung weiter ausbauen. Doch durch die Niederlagen von Schäfer und Spöri wurde es wieder spannend. Nichts für schwache Nerven war die Partie von Sonntag gegen Eckle. Nach Abwehr von drei Matchbällen im dritten Satz schaffte Schorle es noch das Blatt zu wenden und mit 11:9-Punkten im fünften Satz als Sieger von der Platte zu gehen. Gewohnt souverän agierte Markwart und fuhr einen glatten 3:0-Erfolg ein. Raubald zeigte auch in seinem zweiten Match eine starke Leistung und bezwang Hirscher G. mit 3:0-Sätzen. Baumhauer fand nicht zur gewohnten Form und gab sein Spiel gegen Müller mit 1:3-Sätzen ab. Auch Schäfer unterlag anschließend trotz deutlicher Steigerung Hirscher R. mit 1:3-Sätzen. Unnötig spannend machte es Spöri in seinem Spiel gegen Sauter. Nach einer imposanten Aufholjagd im fünften Satz gelang ihm noch ein Sieg zum 8:5-Zwischenstand. Markwart erzielte wiederum mit variablem Tischtennisspiel den Siegpunkt zum 9:5-Erfolg.

Diesen Erfolg sollten wir nicht überbewerten, da Meckenbeuren mit drei Spielern aus der dritten Mannschaft antreten musste. Eine Steigerung wird nötig sein, wenn wir noch ein Wörtchen im Aufstiegskampf mitreden wollen.

Ergebnisse vom Sa, 28.01.2017

 Jungen I

SV Baindt - SC Vogt II

6:0

Herren II

SV Baindt - TTC-74 Tettnang III

9:0

Herren I

TSV Meckenbeuren II - SV Baindt

5:9

 

  1897 Aufrufe

Abteilungsversammlung

Abteilungsversammlung

Am Donnerstag, 12.01.2017 fand die diesjährige Abteilungsversammlung statt. Nach einem ausführlichen Bericht des Abteilungsleiters Robert Amann und des Kassenberichts durch den Kassierer Robert Nowak standen Neuwahlen an. Aus eigenem Wunsch trat Robert Amann für eine weitere Amtszeit als Abteilungsleiter nicht mehr an. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank für seine Dienste und das Vorantreiben des Vereins in den letzten vier Jahren. Folgende Ausschussmitglieder wurden einstimmig gewählt:

  • Abteilungsleiter: Martin Marcinkowski
  • stellvertr. Abteilungsleiter/Sportwart: Tobias Sonntag
  • Kassierer: Robert Nowak
  • Schriftführerin: Claudia Hertkorn
  • Zeugwart: Stefan Miller
  • Jugendtrainer: Ralf Raubald

Vielen Dank an alle für Ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten im Verein.

Anstehende Termine

  • Mo, 30.01.2017 Jugend Einzelvereinsmeisterschaften 2017
  • Do, 02.02.2017 Herren/Damen Doppelvereinsmeisterschaften 2017

Spiele am kommenden Samstag

Jungen I

SV Baindt II - SC Vogt II

14:00 Uhr

Herren II

SV Baindt II - TTC-74 Tettnang III

18:00 Uhr

Herren I

TSV Meckenbeuren II - SV Baindt I

19:00 Uhr

  2021 Aufrufe
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok